Solarenergie und Solarsysteme

Die Sonnenenergie

Sonnenenergie zählt zu den erneuerbaren Energien und lässt sich heute durch Solaranlagen, die auf dem Dach installiert werden, im privaten und gewerblichen Bereich vielfältig gewinnen und nutzen. Attraktive Einspeisevergütungen für die Stromgewinnung aus Photovoltaikanlagen und die Eigennutzung des erzeugten Stroms sind Aspekte, die für die Anschaffung einer solchen Anlage sprechen.

Heizen mit der Sonne

Die Heizung und die Erwärmung von Brauchwasser über gewonnene Solarenergie zu betreiben, zeigen den Weg in die energieeffiziente und umweltschonende Zukunft. Solarthermie und Photovoltaik bieten jede Menge Potential und sind für unterschiedliche Dachformen erhältlich. Einzelne Solarsysteme mit verschiedenen Komponenten sorgen für einen optimalen Ertrag an Sonnenenergie. Beratung, Planung und Durchführung werden von den Experten, die Sie auf unserer Internetseite finden, fachgerecht durchgeführt.

Solarsysteme haben das Dach erobert

Ob Photovoltaik oder Solarthermie – die zukunftsorientierten Technologien, mit denen Solarenergie erzeugt wird, sprechen durch ihre Vorteile für Umwelt und Mensch eindeutig für sich. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr zu diesem spannenden Thema, das sich stetig weiterentwickelt und können sich bei Interesse direkt an die richtigen Ansprechpartner wenden.

Was sind Solarsysteme?

Solarsysteme werden nach der Art der Energieverwendung in Photovoltaik-Anlagen, die der Stromerzeugung dienen, und in Solaranlagen für thermische Energie unterschieden. Photovoltaik Systeme bestehen aus Solarmodulen mit Solarzellen, die aus Sonnenenergie elektrischen Strom erzeugen. Die Solarthermie nutzt anstelle von Modulen Kollektoren, als Flach- oder Röhrenkollektoren, die mit einer Flüssigkeit gefüllt sind, die Sonnenwärme in den dazugehörigen Solarspeicher transportiert. So lässt sich Heizwärme über das Heizsystem des Hauses einspeisen. Kombiniert mit Brennwertkesseln oder Wärmepumpen, kann die Energieeffizienz des Hauses enorm gesteigert werden. In der Praxis lassen sich sowohl Photovoltaik als auch Solarthermie für das Optimum an Solarenergie auf dem Dach einsetzen. Auch die alternative Dacheindeckung mit Solarsystemen zur kompletten Ausnutzung der Dachfläche ist möglich.

Solarsysteme in vielen Ausführungen

Je nach Solaranlage – Photovoltaik oder Solarthermie – finden sich verschiedene Ausführungen, was Leistungskraft, Ertrag, Materialien und Technologien betreffen. Ohne eine fundierte Beratung, die sich an den Gegebenheiten des eigenen Daches orientiert, ist die passende Auswahl unmöglich. Kosten und Nutzen müssen gegenübergestellt werden, schließlich soll sich die Anlage schnell amortisieren. Dachform, Dachausrichtung und Beschaffenheit des Daches spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Beschädigungen am Dach sind vor einer Installation zu beheben.

Solarsysteme funktionieren nicht nur bei eitel Sonnenschein vom blauen Himmel – je nach Aufbau der Solarzellen oder Kollektoren können sie auch bei bedeckten Himmel oder sonnenarmer Witterung noch das Beste aus der Solarenergie herausholen. Das Stichwort Solaranlage ist auch mit Fördermöglichkeiten im Hinblick auf die erneuerbaren Energien verbunden, was sich gerade bei den Photovoltaik-Anlagen mit der Vergütung für die Einspeisung von selbst erzeugtem Strom in das öffentliche Stromnetz zeigt.

Solarsysteme und energetische Sanierung

Im Zuge einer Haus- und Dachsanierung ist es sinnvoll, über die Montage einer Solaranlage nachzudenken. So werden gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, denn die Fördermöglichkeiten zeigen sich umfangreich. Wer sein Haus mit einer neuen Heizungsanlage ausstatten möchte und auch eine umfangreiche Dach – Sanierung in Angriff nimmt, der kann mit Solarsystemen für Photovoltaik und/oder Solarthermie gleich den Grundstein für die energieeffiziente und sparsame Zukunft legen. Neben der Auswahl für die richtigen technischen Anlagen sind weiterhin bauliche und im Falle der Photovoltaik-Anlage, mit der Energie in das Stromnetz eingespeist wird, auch steuerrechtliche Aspekte zu berücksichtigen.

Solarsysteme im gewerblichen Bereich

Viele energieintensive Produktionsbetriebe können Dachflächen mit Solaranlagen versehen und so mehr Einsparpotential gewinnen. Auch eine zusätzliche Einnahmequelle durch die Einspeisevergütung zahlt sich aus. Im gewerblichen Bereich ist das Leasing von Solaranlagen möglich, was einen zusätzlichen Anreiz darstellt. Gerade große Dachflächen auf Firmengebäuden lassen sich so gewinnbringend nutzen.

Sehen Sie sich bei unseren Partner um, und entdecken Sie die zahlreichen Möglichkeiten, in die erneuerbaren Energien zu investieren. Damit profitiert auch die Umwelt. Beratung im Vorfeld ist das A und O, damit Sonnenenergie für Privat und Gewerblich ertragreich und rentabel wird, immer mit dem Weitblick für die Zukunft.