Dach Isolierung

Dachisolierung – Dach dämmen

Klimatisierung, Schutz gegen Wind, Wetter und Feuchtigkeit sowie eine gute Wärmebilanz – all das spricht für die effektive Dach – Isolierung. Ist Ihr Dach ausreichend und energieeffizient gedämmt? Diese Frage gewinnt angesichts steigender Energiepreise und der länger anhaltenden Kälte- und Sturmperioden zunehmend an Bedeutung.
Hier sind Sie richtig, wenn Sie mehr über die Dach – Isolierung, die Dämmstoffe und den Aufbau von Isolierungsschichten erfahren möchten und nach kompetenten Partnern für die Dach – Isolierung suchen. Isolierungsmaßnahmen am Dach sollten grundsätzlich vom Fachmann ausgeführt werden, denn Wärmebrücken und unzureichende Dampfsperren machen jede Isolierung zunichte. Vertrauen Sie auf Fachkompetenz und eine ordnungsgemäße Ausführung, auch die Beratung zu Dämm-Materialien steht hier im Vordergrund.

Gut gedämmt ist halb geheizt

 

Es ist kein Ammenmärchen und keine Standard-Floskel – mangelnde oder gar fehlende Dämmung auf und unter dem Dach verschwendet wertvolle Heizenergie und das im ganzen Haus. Dabei kommt der fundierten Außendämmung und Zwischendämmung ebenso so große Bedeutung zu wie der Dämmung des Dachstuhls von innen. Durch ungedämmte Dächer entweicht die wertvolle Heizenergie der oberen Geschossdecken und verpufft im wahrsten Sinne des Wortes durch das Dach. Die entsprechenden Räume im Obergeschoss werden dadurch nie hundertprozentig warm, weitere Schwachstellen wie ungedämmte Decken oder undichte Fenster tun ihr Übriges, damit das Geld verheizt wird. Dem lässt sich durch fachgerechte Dach – Isolierungen zu Leibe rücken und die Ersparnis zeigt sich schon nach wenigen Wochen am Heizkostenverbrauch.

Dach dämmen, damit das Klima stimmt

Tropische Hitze unterm Dach, davon können viele ein Lied singen. Wohnraum oder Wohnungen mit Dachschrägen entwickeln sich in den warmen Sommermonaten zu Backöfen, in denen es sich kaum aushalten lässt. Wer dann noch in solchen Räumen arbeiten muss, der ist schnell mit seiner Energie am Ende. Entgegen gesteuert wird dann mit teuren Klimageräten, die letztendlich nur wieder Strom vertilgen. Hier gilt es, das Übel an der Wurzel zu packen und durch eine Dach – Isolierung zu beseitigen. Im Sommer angenehm kühl, im Winter wohlig warm – mit der optimalen Dämmung innen wie außen lässt sich das durch den Fachbetrieb leicht umsetzen.

Ganzheitliche Dach – Isolierung

Wer neu baut, der legt in der Regel die Dach – Isolierung in allen Bereichen fest, so dass weder Luft noch Feuchtigkeit eindringen kann und das Klima reguliert wird. In Altbauten ist mehr Weitsicht gefragt, denn neben der Dachdämmung von innen spielt die Außendämmung eine große Rolle. Nach genauer Analyse des Ist-Zustandes kann der Fachmann hier die idealen Isolierungsmaßnahmen einleiten.
Generell finden sich die Möglichkeiten der Aufsparren-, Zwischensparren- oder Untersparrendämmung. Eine Außendämmung besteht aus mehreren Dämmschichten: Luftdichtheitsschicht, Wärmedämmung und Winddichtung. Dichte Dampfsperren durch entsprechende Folien mit Klimatisierungseffekt, die akkurate Abklebung von Nahtstellen und die Abdichtung in Fensterbereichen gehören zu den Aufgaben, die neben den Dämm-Materialien für eine effektive Dach – Isolierung sorgen. Fehler in diesen Bereichen haben gravierende Folgen: Es entstehen Wärmebrücken, feuchte Luft kondensiert und es bildet sich Schimmel in den Dämmstoffen. Heiz- und Klimatisierungseffekt werden deutlich geschmälert. Diese Arbeiten sollten daher immer nur vom Experten ausgeführt werden.

Dämmmaterialien so vielseitig wie nie

Back to the roots lautet auch das Motto bei den modernen Dämmstoffen. Neben den synthetischen Materialien wie Mineralwolle finden sich heute wieder traditionelle und natürliche Dämmstoffe wie Hanf, Kork, Flachs, Kokosfaser, Holzwolle oder Schilf, die auch hinsichtlich der energetischen Dach – Isolierung mit Förderungsmöglichkeiten versehen sind. Auch Zellulose, die eingeblasen wird, stellt eine umweltfreundliche Alternative dar. Die Beratung zu den geeigneten Dämm-Materialien, Förderbeträgen und Energieeffizienz sollte vor der Dach – Isolierung in Anspruch genommen werden. Jedes Material hat seine individuellen Eigenschaften und auch Richtwerte hinsichtlich der Erneuerbare Energien Verordnung sind einzuhalten. Fragen Sie unsere Spezialisten, denn sie wissen, worauf es bei der Dach – Isolierung ankommt.